Wandern Madeira 2014

Wie auch bei den letzten sechs Aufenthalten,hatten wir als Ausgangspunkt den für uns zentral gelegenen Ort "Canico de Baixo" gewählt.

Da das Wetter mitte Dezember 2013 sehr angenehm war, ging es in diesem Jahr vom 18.November bis zum 9.Dezember auf unsere Lieblingsinsel Madeira.

Landung am 18.11.2014 Madeira Airport bei 25 Grad
Parkplatz bei Fanal

 

Unser in Deutschland gebuchter Mietwagen war diesmal ein VW Polo 1.2 mit einer Leistung von 70 PS und damit  sehr gut motorisiert.
Nur einmal hat uns dieses Fahrzeug im Stich gelassen.Als wir an einem morgen zu einer Tour aufbrechen wollten,ging beim Starten die Batterie in die Knie.Die angeforderte Pannenhilfe des Mietwagenverleihers kam auch pompt um Starthilfe zu geben.

Allerdings kostete dieser Service  im Nachhinein bei der Abgabe am letzten Tag 120 Euro. :-(

 

 Als Unterkunft hatten wir wieder die Ferienwohnung Sunshine gebucht.                                            Nach so vielen Aufenthalten ,fühlen wir uns dort schon fast wie zu hause. :-)

"Faja Quebrada Novazu" zu erreichen mit der Seilbahn von Achadas da Cruz oder zu Fuß

 

Das Wetter war während unserem dreiwöchigem Aufenthalt war sehr durchwachsen.
Wir hatten viele Sonnentage , aber auch mehrere Regentage und meistens wehte ein starker Wind. Die Tagestemperaturen lagen zwischen 17 und 21 Grad und die Nachttemperaturen bei 14-15 Grad.

Auf der Hochebene Paul da Serra war es allerdings mit 7 Grad deutlich kühler und auf dem Pico do Arieiro hatten wir sogar an einem Tag Schneefall.

 

Fazit:
Aufenthaltsdauer : 21 Tage
Wanderkilometer: ca. 165km
Fahrkilometer : ca. 1800km

Auch der siebte Aufenthalt auf Madeira hat uns wieder sehr gut gefallen.
Diese Wanderinsel begeistert uns immer wieder und wir waren bestimmt nicht das letzte mal dort !!!

Unsere Wanderungen

Alle GPS Tracks wurden aufgezeichnet mit einem Garmin Oregon 650/Suunto Ambit 2

 
 Wanderung Jahr Region Rundweg Länge Hm im Aufstieg Gehzeit GPS Track  Video Bilder
Levada do Canico 11/2014 Süd Osten nein ca.9,8km ca.180m ca.4,0Std Ja Ja Ja
Faja da Nogueira - Levada de Pico Ruivo  11/2014 Nord Osten nein ca.9.5km ca.360m ca.4,0Std. Ja / Ja
Rundweg Ponta do Pargo 11/2014 Westen Ja ca.13,3km ca.450m ca.5,0Std. Ja / Ja  
Levada da Bica da Cana 11/2014 Zentral Madeira nein ca.11,3km ca.130m ca.4,5Std. Ja / Ja
Von Boa Morte zum Espigão Tunnel 11/2014 Süd Küste nein ca.15,4km ca.50m ca.5,0Std. Ja Ja Ja
Levada Blandy 11/2014 Süd Küste nein ca.8,6km ca.350m ca.4,0Std. Ja / Ja
Zur Quelle der Levada Castelejo 12/2014 Nord Osten nein ca.9,7km ca.90m ca.3,5Std. Ja Ja Ja
Von Funchal nach Camara de Lobos 12/2014 Süd Osten nein ca.12.0km ca.180m ca,3,5Std. Ja / Ja
In die Schlucht der Ribeira da Janela 12/2014 Nord Westen nein ca.11.0km ca.40m ca.3,5Std. Ja Ja Ja
Entlang der Levada Norte zum Cabo Girao 12/2014 Süd Küste nein ca.8,6km ca.80m ca,3,0Std. Ja Ja Ja

*i.A. (Video in Bearbeitung)

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.