Wanderung von Lenzkirch auf den Hochfirst

Der Hochfirst ist ein bewaldeter Berg zwischen Saig und Titisee-Neustadt im Schwarzwald auf einer Höhe von 1190 Meter .Er befindet sich auf der Gemeindegrenze zwischen Lenzkirch und Titisee-Neustadt.

Auf dem Hochfirst befindet sich eine Raststätte und ein Aussichtsturm.
Der 1890 in stahlfachwerkbauweise errichtete Hochfirstturm ist 25 Meter hoch und steht auf einem Natursteinsockel. Dieser stammt von einem 1888 errichteten Holzturm, der 1890 einem Orkan zum Opfer fiel.Der Turm trägt heute auch Sendeantennen für Richtfunk und Mobilfunk.
Bei klarem Wetter sieht man in die Schweizer und Österreichischen Alpen.  

Bei unserer Wanderung hat es leider geregnet!

                                        

 

 

 

Gehzeit: ca. 3,0Std

Wegstrecke: ca. 9,3km

Hm im Aufstieg:ca.320m

Hm im Abstieg:ca. 320m

 

 

Strecke anschauen bei:

 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Dieser Bericht basiert auf den von uns gemachten Erfahrungen und spiegelt unsere persönliche Meinung wieder! 

 

 

 

zurück