Kuhgehrenspitze (1910m)

Einfach zu begehender Berg mit schönen Ausblick auf Hirschegg, Mittelberg und Baad.

Auffahrt mit der Kanzelwand-Bahn zur Bergstation
Von dort  durch die große Mulde der oberen Zwerenalpe hinüber zum Kuhgehrensattel

und dann hinauf zur Kuhgehrenspitze. (ca. 1Std zum Gipfel)   
Abstieg über die innere und äußere Kuhgehrenralpe , Brandalpe und weiter zur Schwabenhütte.    

Vorbei an Hirschegg nach Riezlern zur Talstation der Kanzelwand-Bahn dem Ausgangspunk der Tour.

 

 

Gehzeit: ca. 4,0Std

Wegstrecke: ca. 9,3km

Hm im Aufstieg:ca.65m

Hm im Abstieg:ca.940m

 

 

Strecke anschauen bei:

 

Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

 

Dieser Bericht basiert auf den von uns gemachten Erfahrungen und spiegelt unsere persönliche Meinung wieder! 

 

 

 

zurück