Südtirol 2016

Nachdem wir 2015 einige schöne Touren entlang der Vinschgauer Waalwege unternommen hatten,ging es auch dieses Jahr wieder für ein paar Tage ins Südtiroler Land .

Als Ausgangspunkt für unsere Wanderungen hatten wir uns den Ort Morter ausgesucht!

Morter liegt eingebettet in fruchtbaren Wein- und Obstplantagen, hat etwas über 700 Einwohner und ist Teil der Gemeinde Latsch.

Hier trifft man auf eindrucksvolle Zeugen einer wechselvollen Vergangenheit, wie etwa die Ruinen der Burgen Obermontani und Untermontani.

Der Ort liegt auf 729 m ü.d.M, am Eingang des Martelltales und gilt als das eigentliche Tor zum Nationalpark Stilfserjoch.

In der dortigen Ferienwohnung  Angerhof hat es uns sehr gut gefallen.

Liebevolle Gastgeber und eine geschmackvoll ausgestattete Ferienwohnung zum Wohlfühlen.

 

Zur Vollbildansicht bitte im Bild auf das Symbol rechts unten klicken!

Unsere Wanderungen 

Wanderungen Jahr Region Rundweg Länge Hm im Aufstieg

Reine

Gehzeit

GPS Track Video Bilder
Südtiroler Erdbeerweg und Soywaal 4/2016 Martelltal ja 12,2km ca.443m 4:30Std. ja / ja
Kuenser Waalweg 5/2016 Burggrafenamt ja 9,0km ca.342m 3:00Std ja / ja
Partschinser Wasserfall und Partschinser Waal 5/2016 Burggrafenamt ja 11,2km ca.634m 4:30Std. ja ja Ja
Naturnser Wallburgweg 5/2016 Burggrafenamt ja 7,8km ca.273m 3:00Std ja / ja
Zu den Heiligen drei Brunnen 5/2016 Suldental ja 8,7km ca.365m 4:00Std. ja ja ja
Wanderrunde bei Tschengls 5/2016 Laas ja 9,5km ca.473m 4:00Std. ja / ja

*i.A = in Arbeit                   

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.