Traufgang Felsenmeersteig

Blühende Wiesen,Felsmassive,eine Burgruine, alte Mulipfade, steile Anstiege und zahlreiche Aussichtspunkte.

Namenspate des Wanderwegs ist das „Felsenmeer“, einem faszinierendes Chaos aus Steinen mitten in einem Wald.

Nachdem uns die letzte Traufgang Wanderung geradezu begeistert hat,lag es natürlich nahe die Königstour unter den Traufgängen zu erwandern.
Der Felsenmeersteig liegt zwischen den zu Albstadt gehörenden Dörfern Laufen, Lautlingen, Margrethausen und Burgfelden.
Die Wanderung beginnt bei Burgfelden und wir starteten morgens um 7:00 Uhr am Wanderparkplatz Heersberg.

Einen Rundwanderweg,wie den Traufgang Felsenmeersteig kann man theoretisch an jedem Punkt im Wegverlauf beginnen.
Offiziell beginnt der Felsenmeersteig am Wanderparkplatz bei Albstadt-Burgfelden.
Aufgrund der Länge des Weges wurden an zwei Stellen Abkürzungen eingerichtet,einmal zwischen der Schalksburg und Burgfelden und zwischen dem Felsenmeer und dem Heersberg.
Diese Abkürzungen sind genauso gut beschildert wie der Hauptweg.

Die Abkürzungen ermöglichen es einem, die Wanderunde zu verkleinern.

Wir gehen jedoch die lange Variante.

Der Weg verläuft zuerst am Albtrauf entlang zum Heersberg.
Nach dem Abstieg nach Margrethausen, folgt kurz darauf ein knackiger Anstieg,der in die Waden geht.
Die Anstrengung lohnt sich aber,denn vorbei am Felsenmeer wartet auf uns oben am Steinsberggrat die Turmbesteigung der Ruine „Schalksburg“und ein herrlicher Rastplatz in dessen unmittelbarer Nähe.
Danach folgen Mammutbäume und der spektakulärste Aussichtspunkt„Böllat-Fels“.
Nach etwas mehr als sechs Stunden sind wir zwar erschöpft, aber total happy wieder am Ausgangspunkt der Wanderung.

Fazit: Der Slogan "Wandern im Penthause" der Schaben trifft es auch bei dieser Tour ganz             genau.Selten haben wir bei einer Wanderung so viele Aussichtspunkte gesehen.
          Diese Tour ist nach unserer Meinung wahrlich eine Königstour !

 

Gehzeit: ca. 6:30Std.

Wegstrecke: 18,2km

Höhenmeter: ca.725m

 

GPS Daten zur Wanderung
Im GPX und KML Format
Traufgang Felsenmeersteig.zip
Archivdatei im ZIP Format [54.9 KB]

Dieser Bericht basiert auf den von uns gemachten Erfahrungen und spiegelt unsere persönliche Meinung wieder! 

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.